Journalismus und Redaktion

geboren am 6. September 1980
Heimatstadt: Berlin | aktueller Wohnort: München

Product Owner Event | EBNER MEDIA GROUP
Nebenberuf: Projektmanager und Autor

Öffentlichkeitsarbeit/PR
Online Marketing Management
Event Management

Universität Leipzig und Humboldt-Universität zu Berlin
Journalistik und Public Relations & Kulturmarketing und -management

Management und Marketing

Seit einigen Jahren widme ich mich den Themen SEO/SEA, Social Media sowie B2B-Marketing und schreibe unter anderem für das Fach­magazin INTERNET WORLD BUSINESS (Autoren-Profil).
  Zudem kuratiere ich im Auftrag der EBNER MEDIA GROUP wöchentlich drei News­letter zu diesen Marketing-Rubriken. Ich ziehe dabei vorwiegend englisch­sprachige Publikationen heran und beobachte inter­nationale Entwick­lungen.

Auch als Ghostwriter sowie PR- und Werbe­texter wurde ich schon mehrfach von Agenturen, Redaktionen, Unternehmen aber auch Vereine und Verbände gebucht. Von Blog-Beiträgen und Fachartikeln über Presse­mitteilungen und Social-Media-Content, war fast jedes Textformat gefragt.

Engagement für Nachhaltigkeit

In meiner aktuellen Anstellung verantworte ich drei Event-Formate, deren Hauptangebot aus Fach­konferenzen und Online-Seminaren besteht. Neben der Gesamt­organisation fallen die Programm­planung, Referenten­akquise sowie teilweise auch die Moderation von Veranstaltungen in meinen Aufgabenbereich.

Mit großer Leidenschaft widme ich mich Internet­projekten kleiner Unternehmungen und helfe Organisationen in Sachen Marketing in die Spur. Bereits seit Jahren organisiere ich auch Kultur- und Sport­veranstaltungen.

Leistungs­sport und Ehrenamt

Seit 1997 engagiere ich mich für den Hand­ball­sport und bin Inhaber einer DOSB/DHB B-Lizenz Leistungs­sport. Neben Vereins-, Verbands- und Lehrertrainer war ich auch über Jahre hinweg zusätzlich als Sport- und Jugend­koordinator tätig - sowohl haupt- als auch ehrenamtlich.
Wichtige Stationen: HC Leipzig und Berliner TSC sowie Landesverband Sachsen und Berlin

Von Erfahrung und Wissen sollten nicht nur Einzelne profitieren. Daher bringe ich mich gerade bei Themen wie Digitalisierung, Bildung und Kultur politisch mit ein.